Arche Hof Braschl

Was ist ein *Arche-Hof*?

"Ein ARCHE-HOF ist eine Zucht- und Präsentationsstätte alter und in ihrem Bestand gefährdeter Nutztierrassen"

Um sich Arche-Hof nennen zu dürfen, muss man mindestens *3 seltene Nutztierrassen* halten und züchten, sowie bestimmte Kriterien in Haltung usw. erfüllen.

Führungen am Arche Hof:

Auf Anfrage bieten wir auf unserem Hof auch *Führungen" für Schulklassen etc. an.
Es können die drei gefährdeten Tierrassen (*Mangalitza-Schwein, Blobe Ziege, Sulmtaler Huhn*) sowie auch andere Tiere (Pferde, Fischteich, Katzen, ....) und auch ein kleines Museum besichtigt werden. Auch eine Verkostung von hofeigenen Produkten ist möglich.

Bei Interesse würden wir uns auf eine Anfrage freuen!

 

Arche Hof Braschl
Familie Paul und Claudia Schneck
Halltal 35, 8630 Mariazell
Tel.: +43 (0) 3882/4341 oder +43 (0) 664/5158443

claudia.schneck@a1.net

Blobe Ziege
Mangalitza Ferkel
Sulmtaler Hendl