NEU: BikeAlps

Presseinformation:

 „BikeAlps“: Mariazeller Bürgeralpe eröffnet neue Mountainbike Downhill-Trails für Profis und Einsteiger

 Mariazeller Bürgeralpe investierte 250.000 Euro in Ausbau des Mountainbike-Angebots – Sommeropening am 1. Juli mit freiem Eintritt ab 15 Uhr

(Mariazell, am 13. Juni 2017) Mit BikeAlps, zwei neuen Mountainbike Downhill-Trails für Profis und Einsteiger, baut das Mariazeller Land sein Angebot für Sommersportler nach der Errichtung des Kletterparks Spielmäuer im Vorjahr und der Wassersportanlage WakeAlps im Jahr 2015 weiter aus. Feierliche Eröffnung ist beim Sommeropening auf der Mariazeller Bürgeralpe am 1. Juli, wo bei freiem Eintritt geführte Bike-Touren, eine Wakeboard-Show und Live-Musik geboten werden.


© Rudy Dellinger Photography

BikeAlps: Neue Mountainbike-Trails für Einsteiger und Adrenalin-Junkies – Bike4Kids-Park für Anfänger in St. Sebastian

„Die neuen Mountainbike-Trails bieten Spaß für Profis und Einsteiger“, verspricht Johann Kleinhofer, Geschäftsführer der Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH. Der schwarze „Unlimited-Trail“ wurde als Korridor auf naturbelassenem Boden angelegt. Zahlreiche Trails, Jumps und Tables sorgen dafür, dass Adrenalin-Junkies nicht zu kurz kommen. Der einfachere „Blue-Trail“ hingegen besticht durch moderates Gefälle und besonders viel Flow. An der Sessellift-Talstation in St. Sebastian wurde mit dem Bike4Kids-Park noch ein neuer Trainingsbereich für kleine und große Bikeanfänger geschaffen.

Im neuen Bike-Store Mariazell können Bikes und passende Ausrüstung gekauft und gemietet werden. Zudem bieten professionelle Freeride-Coaches Fahrtechnikkurse für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene.


© Rudy Dellinger Photography

Ausbau des Mountainbike-Angebots ist weiterer Meilenstein in der Positionierung des Mariazeller Landes als Berg- und Sommersportdestination

„Nach der Eröffnung von WakeAlps – dem höchstgelegenen Wasserschilift Europas – im Sommer 2015 und dem neuen Kletterpark Spielmäuer 2016 haben wir mit BikeAlps nun den nächsten Meilenstein gesetzt, um das Mariazeller Land für Berg- und Sommersportler noch attraktiver zu machen“, sagt Kleinhofer.

Das Angebot für Biker wird auch noch weiter ausgebaut: So kommen zum klassischen Mountainbike-Trail rund um die Bürgeralpe noch zwei weitere in Gußwerk und am Erlaufsee hinzu, die künftig auch als ein langer Trail befahren werden können.

Bürgeralpe-Sommeropening am 1. Juli: Erlebnisalpe für Familien, Wassersportler und Mountainbiker lädt zu Wakeboard-Show, Live-Musik und Gratis-Fahrten ab 15 Uhr

Die Erlebnisalpe Mariazeller Bürgeralpe bietet ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot für jeden Geschmack. Familien mit Kindern können im Erlebnispark Holzknechtland spielerisch erfahren, wie hart einst die Arbeit in der Forstwirtschaft war. Zu den Attraktionen der unmittelbar angrenzenden Spielewelt Biberwasser zählen neben dem Wasserspielbereich, einer Riesenrutsche und der Kletteranlage „Adlerhorst“ mit Seilen, Hängeleitern und Kletternetzen in bis zu 3 Meter Höhe auch seit heuer neue Kugelbahnen. Sportlich Aktive können an Europas höchstgelegenem Wakeboard-Spot WakeAlps Wasserschi fahren oder wakeboarden.

Das Bürgeralpe-Sommeropening mit feierlicher Eröffnung von BikeAlps findet am 1. Juli statt. Bereits ab 10 Uhr sind der Sessellift in St. Sebastian und die Downhill-Trails in Betrieb, ab 15 Uhr gibt es geführte Bike-Tours mit den Freeride-Coaches. Weitere Programmpunkte sind eine Wakeboard-Show am Kristallsee um 16.30 Uhr und Live-Musik im Erlebnispark auf der Seeterrasse des Cafés am See ab 17 Uhr. Von 15 bis 21 Uhr sind alle Fahrten und Eintritte auf der Bürgeralpe frei.


© Rudy Dellinger Photography

Sessellift auf die Bürgeralpe im Sommer täglich geöffnet – Wochenendbetrieb bei Schönwetter bis 26. Oktober

Um längere Wartezeiten bei der Seilbahn zu vermeiden, wurde der Sessellift von St. Sebastian auf die Bürgeralpe für Biker adaptiert und fährt von 1. Juli bis 10. September täglich von 10 bis 18 Uhr. Bei trockenem Wetter findet danach ein Betrieb an Wochenenden und Feiertagen bis einschließlich 26. Oktober von 10 bis 17 Uhr statt.

Die Tageskarte für mehrmalige Fahrten mit dem Sessellift kostet 27 Euro, für Kinder 16 Euro. Eine 4-Stunden-Karte gibt es um 22 bzw. 13,50 Euro. Ermäßigungen für Mitglieder Alpiner Vereine, Senioren, Schulen, Inhaber von Gästepass oder Familienpass und Gruppen ab 20 Personen.

Rückfragehinweis:

MMag. Jakob Lajta, MAS, Martschin & Partner GmbH, Strategische Kommunikationsberatung, Albertgasse 1a/11, 1080 Wien, Tel. +43-1-409 77 20 DW 30, lajta@martschin.com


© Rudy Dellinger Photography

********************************************************************************

Zwei neue Downhill Trails für Profis und Eintsteiger

Mit dem Sessellift in wenigen Minuten die Bürgeralpe hinauf und dann auf zwei neuen Trails unterschiedlicher Schwierigkeit wieder nach St. Sebastian hinunter. Jeder Trail ist ca. 2 km lang.

UNLIMITED-Trail: der coole Mix an Trails, Jums, Tables sorgt dafür, dass auch Adrenalin-Junkies nicht zu kurz kommen.

FAMILY-Trail: die einfache und familientaugliche Strecke besticht durch moderates Gefälle und besonders viel Flow.

BIKE4KIDS-Park: An der Sessellift-Talstation ist ein neuer Trainingsbereich für kleine und große Bikeanfänger entstanden. Mit Tipps vom Profi "Dustin Biber" können erste Bikeversuche gestartet werden!

VERLEIH und SERVICE: Neber einer Bike-Waschstation sorgt das Team vom Freeride Coach direkt neben der Talstation mit speziellem Bike-Verleih und -Service für die Rundum-Betreuung.

 

Öffnungszeiten Sessellift St. Sebastian und Bikealps:

1. Juli bis 10. September 2017: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzte Bergfahrt 17.40 Uhr)

11. September bis 26. Oktober 2017: Sa, So- und Feiertag bei trockenen Wetter von 10.00 bis 17.00 Uhr (letztes Bergfahrt 16.40 Uhr)

 

Mariazeller Bürgeralpe