Veranstaltungen

Tarockwochenende

10.02.2017, 19:00 Uhr

Freitag, 10.02. – Sonntag, 12. 02. 2017

Kursleiter: Univ. Prof. Martin Vacha

Über den Kurs:

„Man spielt wieder Tarock! Königrufen für Anfänger“

Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Geschichte der Kartenspiele. Sie erlernen die Spielregeln des Königrufens sowie einfache Strategien. Theorie und Praxis wechseln einander ab. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

PROGRAMM:

Freitag

19.00 Uhr
Einführungsabend und Vortrag mit dem Thema
„Das Spiel mit Karten – Tarock und andere Laster“

Im Anschluss findet eine Käse – und Weinverkostung statt.

Dieser Abend kann auch ohne Tarockkurs mit einem Unkostenbeitrag von € 20,- besucht werden
(begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Samstag
1. Teil Tarockkurs

9.30 Uhr – 12.00 Uhr
Mittagspause
14.00 Uhr – 15.30 Uhr
Kaffeepause
16.00 Uhr – 18.30 Uhr

 

Sonntag
2. Teil Tarockkurs

9.30 Uhr – 12.30 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kurspreis: pro P. € 95,- + Handbuch € 19,90
Im Kurspreis sind der Vortrag mit Käse – und Weinverkostung, der gesamte Kurs, Pausengetränke, Kaffee und Kuchen inkludiert!

Voranmeldung bei Ulrike Schweiger unbedingt notwendig: Mail: info@imsalzatal.at oder Tel.: 0664/300 31 40

Weitere Informationen unter: www.imsalzatal.at

 

Über Tarock:

Das Kartenspiel Tarock ist im 15. Jahrhundert in Italien entstanden und hat sich später auf fast ganz Europa ausgebreitet. In den Ländern der ehemaligen Österreichisch-Ungarischen Monarchie hat sich eine besondere Tarockkultur ausgeprägt. Das Königrufen – eine Luxusvariante des Tarockspiels, die zu viert mit 54 Blatt gespielt wird – erlebt etwa seit der Jahrtausendwende einen ungeahnten Aufschwung. Bücher, Kurse, Turniere, öffentliche Spielrunden, Kulturveranstaltungen und Online-Foren machen das kauzige Spiel mit Gstieß, Mond und Pagat auch für junge Menschen wieder attraktiv.

Adresse:

Leitnerweg 12

8632 Gußwerk